top of page
Hochzeitsplanerin Monika Burger im Portraittr

Ich bin

herzlich, kreativ, strukturiert und mein Geduldsfaden ist unendlich,

denn mit meiner langjährigen Erfahrung als Kindergartenpädagogin bringt mich nichts aus der Ruhe.

Sympathie und Vertrauen sind für mich die Basis einer harmonischen und erfolgreichen Zusammenarbeit

Beim Erstgespräch merken wir, ob es sich für beide Seiten richtig anfühlt.

Und wenn es so ist, bin ich mit viel HERZBLUT und Wiener Charme

für euch da!

Ich freue mich auf eure Anfrage, und kann es kaum erwarten eure Wünsche und Vorstellungen zu eurer Traumhochzeit zu erfahren.

Herzlichst,

Monika Burger

Wie alles begann

Der Kniefall meines Partners unterm Weihnachtsbaum 2011 und die Frage aller Fragen legten den Grundstein, um mich als Hochzeitsplanerin ausbilden zu lassen.

Geheiratet wurde dann im Oktober 2013 im Mozarthaus in Wien.

Die Ausbildung absolvierte ich 2014 im Bfi Wien, meine Lehrgangsleiterinnen waren Susanne Hummel und Bianca Lehrner, beide sind Hochzeitsplanerinnen der ersten Stunde.

Mein erfülltes Berufsleben als Elementarpädagogin beendete ich 2017 und startete mit Ende desselben Jahres in die Selbständigkeit.

Seitdem begleite ich Brautpaare und verschiedenste Projekte, pflege und erweitere mein Netzwerk, nehme an Weiterbildungen und Seminaren teil, um für euch als Brautpaar immer gut vorbereitet und am aktuellsten Stand zu sein.

Was mir wichtig ist

Ich lege besonderen Wert auf eine feierliche Zeremonie und ein herzliches Hochzeitsfest.

Mein Ziel bei der Gestaltung eines Festes ist es immer ein stimmiges Ganzes zu erreichen.

Jedes Detail ist mir wichtig, ebenso, dass eure Persönlichkeit in den Hochzeitstag mit einfließt.

Je besser alle Elemente der Hochzeitsplanung zu einander passen, umso leichter gelingt es Harmonie und ein Wohlbefinden in der Hochzeitsgesellschaft zu erzeugen, und dies führt zu einer guten Stimmung!

 

Feiern Kinder mit?

Die Kinder sollen sich an eurem Hochzeitstag genauso wohlfühlen wie die Erwachsenen.

Als ehemalige Elementarpädagogin sind mir die Bedürfnisse von Kindern verschiedenen Alters sehr vertraut. Die Kombination aus Hochzeitsplanerin und Pädagogin bringt für euch den Vorteil, bei Bedarf auch gleich eine Expertin für Kinder bei der Hand zu haben.

Hierbei kann ich euch mit passenden Anregungen, Spiel - und Beschäftigungsangeboten unterstützen.

Ihr profitiert von meiner jahrelangen Erfahrung und Kenntnis, welche Spiele und Spielmaterialien bei Kindern gut ankommt.

Kennt ihr ein Luftballonbett? Oder die Anleitung für eine selbstgemachte Knetmasse? Das Schwungtuch, Spiele mit Luftballons .....

 

BestAger

Hochzeit zu feiern ist in jedem Alter legitim, weil, um William Shakespeare zu zitieren „Liebe kennt kein Alter“!

In dieser Hinsicht kann ich reifere Paare mit der eigenen Erfahrung als ältere Braut bestens begleiten.

 

 

bottom of page